Viele Nationen - eine Schulfamilie
  Gemeinsam feiern
  Kompetenzen vermitteln 
  Gemeinsam lernen und lehren
  Der erfolgreiche Weg in das Berufsleben
  Individualität fördern

Pestalozzi-Mittelschule Regensburg

ECDL Testzentrum

Impressionen vom Fußballturnier

 

 

 

 

 

Foto: A. Wöltje


Lions-Club Castra Regina unterstützt die Übergangsklassen an der Pestalozzi-Mittelschule Regensburg

Der Förderverein der Pestalozzi-Mittelschule freut sich über die großzügige Spende über 2000€ des Lions-Clubs Castra Regina, die ausschließlich für die Belange der derzeit 5 Übergangsklassen an der Schule eingesetzt wird.

Damit lassen sich zusätzliche Lern- und Übungsmaterialien für Sprachanfänger anschaffen und Schülern/Innen die Teilnahme an Unternehmungen zum Kennenlernen ihrer neuen Heimatstadt Regensburg sowie an kulturellen Veranstaltungen ermöglichen.

 

 

Bild (Otto Kling): vorne: Schüler/Innen der Übergangsklasse 5/6 an der Pestalozzi-Mittelschule
hinten: Schulleiterin Sieglinde Braek, Reinhold Waldecker, Integrationsbeauftragter des Lions, Norbert Zeiler, Konrektor, Otto Kling, LC Castra Regina

 


Unsere neuen Schulshirts

 

 

 


"Pupil's Dance Project"

 

Auch in diesem Jahr zählt die Pestalozzi-Mittelschule wieder zu den Teilnehmern des „Pupils‘ Dance Projects“. Seit November üben 14 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen und der Ü-Klassen mit den Choreografinnen Karen Wöllner, Maria Holzhauser und Katharina Becker ihre Choreografie zu Beethoven’s 9. Sinfonie. Die drei Choreografinnen, die viel Herzblut in die Ausarbeitung der Choreografie gesteckt haben, studieren derzeit im fünften Semester „Musik- und bewegungsorientierte soziale Arbeit“ an der OTH Regensburg. Sie berichten von unterschiedlichen Erfahrungen in der Sozialarbeit mit Musik und Tanz. „Ein Projekt wie das „Pupils‘ Dance Project“ ist jedoch neu für uns und stellt eine tolle Möglichkeit dar, Erfahrungen mit Jugendlichen zu sammeln und neue Dinge auszuprobieren. Gemeinsam haben wir in den letzten Monaten eine tolle Choreografie zu Beethoven’s 9. erarbeitet. Die Ideen der Schüler waren so gut, dass wir viele davon verwenden konnten. Wir sind schon sehr gespannt auf die Aufführung!“, so Karen Wöllner.   Das Projekt bereichert unseren Schulalltag und findet bei allen Teilnehmern großen Anklang. Es verschafft den Schülern Zugang zu der für sie bislang meist neuen Welt der klassischen Musik. Wir freuen uns, dass sich unter den Tänzern mitunter auch Schüler der Ü-Klassen befinden, die durch den Tanz und die Musik eine neue Ebene der Kommunikation und des Ausdrucks erfahren konnten.

Wir wünschen allen Mitwirkenden viel Erfolg bei ihrem großen Bühnenauftritt im Velodrom!

 

 


 

Weihnachtstrucker Dezember 2016

Auch dieses Schuljahr engagierten sich die Klassen unserer Schule wieder beim Packen für den Johanniter Weihnachtstrucker. Manche lieferten sogar drei Pakete! Wir danken allen Schülern und Kollegen, die dies ermöglicht haben! 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 Die Pflegekräfte Frau Blumer, Frau Pilz, Frau Proft und Herr Guist

 

Unsere "Pestalozzi-Theatergruppe": Denis Lackmann, Michael Borodin, Andreas Zehetmaier, Edona Alidemaj, Maria Obezee, David Ercin, Than Doan, Diyan Stoyanov

 

 Fotos: Uli Bayreuther


Herzwerker

 

 

 

 


Lehrerkollegien im Laufe eines Jahrhunderts

 

Nicht viele Schulen können auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken, deshalb wäre es doch interessant auch einen Blick auf die Lehrerkollegien in diesem Zeitraum zu werfen! Diesen Gedanken setzte unser Kollege Uli Bayreuther in die Tat um und stöberte in alten Fotokisten, Alben, Galerien und Büchern und trug einen interessanten Querschnitt zusammen. Vielen Dank für die gute Idee und Umsetzung!

Sie finden das Album im Menupunkt "Schulfamilie/Frühere Kollegien"!

 

 

 

 


Das Rezept des Monats

 

Die Klasse 9b präsentiert fortan auf ihrer Klassenseite das "Gericht des Monats" mit Bild und Rezept - für alle, die es nachkochen wollen!

 

 


Auslagerung von drei Klassen

 

Seit diesem Schuljahr sind drei Klassen in die Außenstelle Königswiesen ausgelagert. Die genaue Anschrift und den Telefonkontakt finden Sie Menupunkt "Kontakte/Kontakt". Ein ausführliche Beschreibung unserer neuen Klassenzimmer folgt demnächst.

 


 

Begrüßung der neuen Fünftklässler

 

 

Am ersten Schultag wurden unsere neuen Fünftklässler im Rahmen einer kleinen Feier begrüßt. Frau Braek hieß sie herzlich willkommen und stellte die neuen Klassenlehrer vor. Nach zwei lautstarken musikalischen Beiträgen unserer Lehrerband gingen die Neuen schließlich in ihr Klassenzimmer.

 

 

 

 

 

 

 


 

Guten Start!!!

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen