Viele Nationen - eine Schulfamilie
  Gemeinsam feiern
  Kompetenzen vermitteln 
  Gemeinsam lernen und lehren
  Der erfolgreiche Weg in das Berufsleben
  Individualität fördern

Pestalozzi-Mittelschule Regensburg

ECDL Testzentrum

 

Klasse 8ab gewinnt Fußballturnier

 

Am 13.7. fand an unserer Schule das alljährliche Fußballturnier statt. Dabei setzte sich die Mannschaft der Klassen 8ab im Finale gegen die Klasse 8d durch. Mit großer Freude nahmen die Sieger den Pokal aus den Händen von Frau Braek entgegen.

 

 

 


 

Erster Platz beim "rock. im. puls"-Bandfestival in München für Pestalozzi - Mittelschule!!!

 

 

Mit dem wieder in die Zeit passenden "Toten Hosen"-Song "Wünsch dir was" präsentierte sich die 6c der Pestalozzischule Regensburg unter Leitung von Bandklassenleiter Bernd Noroschadt beim diesjährigen "Bandbattle" in München. Die 20-köpfige Band setzte das Arrangement von Herrn Noroschadt und den Einzelinstrumentallehrern Frau Dürrmeier (Keyboard), Herr Stemp (Bass), Herr Schrötter und Herr Freymann (Schlagzeug) und Herr Noroschadt (Gitarre und Gesang) perfekt um. Schließlich gewann man vor vollem Haus und einer hochkarätigen Jury verdientermaßen den 1. Preis in der Gruppe der 6. Jahrgangsstufen.

Die Freude aller Beteiligten, der mitgereisten Eltern und der stets das Projekt unterstützenden Schulleiterin Frau Braek sowie der gesamten Pestalozzi Schulfamilie über diese herausragende musikalische Leistung ist riesengroß!

Selbstverständlich wird dieses Projekt auch im nächsten Schuljahr (2016/17) beginnend mit einer neuen 5. Jahrgangsstufe für musikbegeisterte Kinder fortgesetzt. Interessierte Eltern melden sich am besten im Sekretariat.

 

 

 


 

 

 

aus: MZ (7.6.16)

 

 


 

Frau Braek zu Besuch in Odessa

 

Gemeinsam mit Herrn Oberbürgermeister Wolbergs und verschiedenen Vertretern aus dem Bereich Schule besuchte unsere Rektorin die Partnerstadt Odessa in der Ukraine. Dazu nachfolgend ein Pressebericht der Stadt Regensburg:

 

 

 

 

 


Hinter den Kulissen des Stadttheaters

 

Am 10.03 besuchte die Klasse 5b zusammen mit der Klasse Ü1 das Kinderkonzert „Mozart auf Reisen“. Zwei Schauspieler des Jungen Theaters Regensburg ließen in Kostümen als „Wolferl“ und „Nannerl“ äußerst kurzweilig und unterhaltsam die Jugendzeit Mozarts, die durch ständiges reisen geprägt war, lebendig und für alle Schüler nachvollziehbar werden. Vielfältige Musikbeispiele, gespielt vom Orchester, ergänzten das Programm. Im Anschluss boten so manche Musiker im Expertengespräch den Schülern die Möglichkeit ihr Instrument (Kontrabass, Oboe, Querflöte, Cello, Klavier, Schlaginstrumente…) kennenzulernen. Diese Vorstellung war für alle eine Bereicherung.

 

 

Foto und Text: Andrea Dürrmeier

 


 

Die Seiten der Ejsa neu gestaltet

Wer einen Einblick in die vielfältige Arbeit der Nachmittagsbetreuung gewinnen möchte, kann dies unter dem Menupunkt "Offene Ganztagesschule" tun.

 

 

 


 

Besuch der Gedenkstätte Flossenbürg

 

Am 27.1. fuhr die Klasse 9a gemeinsam mit Herrn Bayreuther nach Flossenbürg und erkundete das ehemalige Konzentrationslager. Einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie auf der Seite der Klasse 9a.

 

 

 

 


 

 

 

Wahl zum Jugendbeirat

 

Am 18.2. findet in Regensburg an allen Schulen die Wahl zum Jugendbeirat statt. Da diese zum ersten Mal stattfindet, gibt es ein Infovideo unter folgender Adresse:

https://youtu.be/v7wQUpaH5qs

 

 

 

 

 


 

Lesewettbewerb der 6. Klassen

 

Am 8.12. fand an unserer Schule der diesjährige Lesewettbewerb statt. Einen ausführlichen Bericht der Schülerin Kathrin Morosov dazu finden Sie unter dem Menupunkt "Klassen/Klasse 6b"!

 

 

 

 

 


 

 

 

Christlich-muslimisches Friedensgebet 

 

 

 

Die für gewöhnlich so besinnliche Weihnachtszeit wird in diesem Jahr überschattet von politischen und religiösen Konflikten. Vor diesem Hintergrund kam die
Pestalozzischule am 14. Dezember zu einem Friedensgebet zusammen. Herr Stemp und Herr Yalcin luden die gesamte Schulfamilie in die Kirche St. Anton ein, um
durch gemeinsames Beten und Singen ein Zeichen für friedliches Zusammenleben zu setzen.
 

 

 

 

 

 


 

 

 

Projekt Rednerpulte

Da Referate und Vorträge an unserer Schule selbst in unteren Klassen von großer Bedeutung sind, entschloss sich Herr Lindner alle Klassenzimmer mit einem Rednerpult auszustatten. Viele Infos und Fotos dazu finden Sie im Menupunkt "Projekte und AGs/Projekt Rednerpult"!

 

 

 

 

 


 

Herzlich willkommen an unserer Schule!

 

Mit Freude begrüßte Frau Braek unsere neuen Mitschüler/-innen am 1. Schultag. Auf Türkisch, Englisch und Deutsch sagten
Frau Schedl mit ihrem Team zu ihnen: „Herzlich willkommen“. Während des Jonglierens mit immer mehr Bällen erklärte Herr Stemp das Leben in der Gemeinschaft an unserer Schule. Am Schluss begrüßten Frau Meyer-Schübl (5a) und Frau Wöltje (5b) ihre neuen Klassen mit Perlen.

  

 


 

Bandklasse rockt das Münchener Technikum!

 

Am 10.Juni dieses Jahres trat unsere Bandklasse unter Leitung von Herrn Noroschadt im Münchener Technikum vor mehreren hundert begeisterten Besuchern auf! Einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos finden Sie unter der Klassenseite 6c!

 

 

 

 

 


 

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen