Viele Nationen - eine Schulfamilie
  Gemeinsam feiern
  Kompetenzen vermitteln 
  Gemeinsam lernen und lehren
  Der erfolgreiche Weg in das Berufsleben
  Individualität fördern

Pestalozzi-Mittelschule Regensburg

ECDL Testzentrum

 

Hurra, Hurra, die Bandklasse ist da!!!

♫ „Es ist kaum zu glauben, wenn man dich von innen kennt…“

Seit Beginn des neuen Schuljahres gibt es an unserer Schule eine reine Musikklasse in Form einer Bandklasse (5c, Klassenleitung : Herr Noroschadt).

Möglich wurde dies nach einer erfolgreichen Bewerbung unserer ehrwürdigen Pestalozzischule beim klasse.im.puls Projekt, das von der Universität Erlangen-Nürnberg geleitet wird und unter der Schirmherrschaft des Kultusministeriums steht.

Was ist eine Bandklasse?

In einer Bandklasse müssen alle Schüler ein Instrument (Keyboard, Schlagzeug, Bass oder Gitarre) erlernen. Eine Bandklasse startet immer in der 5.Klasse und endet in der Regel nach der 6. Jahrgangsstufe. In diesem Schuljahr betreuen folgende Lehrer die einzelnen Instrumentalgruppen:

Keyboard:     Frau Dürrmeier

Schlagzeug:Herr Freymann

Bass:              Herr Stemp

Gitarre:           Herr Noroschadt

Die gemeinsame Bandprobe und die für alle Kinder der 5c verpflichtende gesangliche Ausbildung leitet Herr Noroschadt.

 

Was will man mit der Einrichtung einer Bandklasse erreichen?

Neben einer intensiven musikalischen Förderung einer ganzen Klasse, der Stärkung der Klassengemeinschaft, Förderung der Kreativität und der besseren Integration von Schülern mit Migrationshintergrund, verspricht sich gerade unsere Pestalozzischule besonders viel von diesem Projekt. Die Liebe zur Musik hat unsere Schulfamilie schon oft unter Beweis gestellt. Umso wichtiger ist es diese Tradition nachhaltig zu pflegen. Man denke hierbei nur an den Nachwuchs für unsere mittlerweile legendäre Schülerband unter Leitung von Herrn Stemp.

Wie kam das klasse.im.puls Projekt an unsere Schule?

Bereits im vergangenen Schuljahr wurde Frau Braek auf dieses bayernweite Projekt aufmerksam. In kürzester Zeit wurden die Bewerbungsunterlagen zusammengestellt und ein Besichtigungstermin unseres Musikraumes mit Frau Seufert vom klasse.im.puls Team vereinbart. Unsere Bewerbung muss den Verantwortlichen gefallen haben! Wir wurden ins Projekt aufgenommen!

Wie startete die Bandklasse ins neue Schuljahr?

Vorweg ein großes Extralob an unsere Schulleitung, der es gelang einen optimalen Stundenplan für die neue Bandklasse zu „basteln“ (und das war mit Sicherheit nicht einfach, angesichts der neuen Instrumentalstunden)! Die Belegung der Instrumentalstunden mit Toplehrkräften dürfte leichter gefallen sein, da unsere Schule (mittlerweile traditionsgemäß) über hervorragende Musiker im Lehrerkollegium verfügt.

Im Dezember 2014 wurden die heißersehnten Instrumente im Wert von 4000,- Euro in unserer Schule vom Musikhaus Sound Aktuell angeliefert. Gesponsort wurde die „Instrumentenspende“ von der Sparkasse Regensburg. Vielen herzlichen Dank schon mal an dieser Stelle. Für unsere Bandklasse war die Auslieferung des Equipments wie eine vorgezogene Bescherung!

Die Proben für den ersten Song („Marmor, Stein und Eisen bricht“ / Drafi Deutscher) konnten somit im Januar 2015 starten. Beide Gruppen der Bandklasse (23 Schüler aufgeteilt in je eine 12er bzw. 11er Gruppe) beherrschen den Song mittlerweile gut. Momentan wird der Buddy Holly Klassiker „Everyday“ eingeübt. Mit diesem Song wird sich unsere Pestalozzi Bandklasse auch am 10.06.2015 in München beim klasse.im.puls Festival empfehlen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum