Viele Nationen - eine Schulfamilie
  Gemeinsam feiern
  Kompetenzen vermitteln 
  Gemeinsam lernen und lehren
  Der erfolgreiche Weg in das Berufsleben
  Individualität fördern

Pestalozzi-Mittelschule Regensburg

ECDL Testzentrum

Projekt "Zaunkinder"

  

Aus der MZ (30.7.15)

 

 



Zeugnisverleihung

  

Am 24.7. fand an unserer Schule die Verleihung der Abschlusszeugnisse aller 9. und 10. Klassen statt. Neben Redebeiträgen von Rektorin Frau Braek, Herrn Melzer (Elternbeirat), Herr Faltermeier (Bischof-Wittmann-Schule) und Frau Schedl (Jugendsozialarbeit) überraschte die Klasse PK9 mit einer gelungenen Tanzvorführung zum Song "Happy" von Pharell Williams. Außerdem rockten die Schüler- und die Lehrerband mit vier Songs. Die Schulleitung wünscht allen Absolventen alles Gute für ihre berufliche und private Zukunft!

 


 

Impressionen des Projektes "Zaunkinder"

  

   

 

 

 


 

Projekt Spielleitplanung

Einige SchülerInnen der 6c nahmen im vergangenen Schuljahr am Projekt „Spielleitplanung“ der Stadt Regensburg teil. Sie zeigten Frau Schledorn vom kommunalen Amt für Jugend und Stadträtinnen ihr Viertel mit all seinen Freuden, Spielplätzen, aber auch den Gefahrenstellen.

Im Zuge der Auszeichnung der Stadt als „Kinderfreundliche Kommune“ drehte das Bayerische Fernsehen einen Ausschnitt dieses Streifzugs für die Abendschau. Adelina, Emma, Rosana und Vanessa wurden zu ihren Erfahrungen befragt und dabei professionell gefilmt.

 

 

 

 

Mehr Fotos zu diesem Projekt finden Sie unter der Klassenseite 6c!

 


 

Regensburger Jugend malt und zeichnet 2015 –

Nachwuchskünstler der Pestalozzi- Mittelschule stellen aus

Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Kunstarbeiten unserer Schülerinnen und Schüler aus den sechsten und achten Klassen von einer Jury des Regensburger Malwettbewerbs „Regensburger Jugend malt und zeichnet“ ausgewählt. Die Kunstwerke der Aussteller und Preisträger wurden auf der großen Ausstellungsfläche des Donaueinkaufszentrums präsentiert. Die feierliche Ehrung der Preisträger fand am 17. Juni 2015 statt.

Preisträger des Malwettbewerbs: Walid Chili und Julia Le Thi (6c), Tharnia Danso, Saraniser Sener und Fatih Armut (Klasse 8c)


Mehr Bilder zu diesem Beitrag finden Sie auf der Klassenseite der Klasse 8c!



Lehrerband spielte bei der Landesdelegiertenversammlung in Augsburg

  

Am 14.5. trat unsere Lehrerband bei der Landesdelegiertenversammlung des BLLV im Lokschuppen in Augsburg auf. Mit viel Spaß rockte die Gruppe durch den Abend und unterhielt stimmungsvoll das tanzfreudige Publikum.




Jahn-Spieler Adli Lachheb und Andreas Güntner besuchten unsere Schule 

  

Am 20. April besuchten uns die beiden Spieler des SSV Jahn Regensburg, um über das Thema Motivation zu sprechen. Außerdem schrieben sie eine Menge Autogramme und schlossen den Vormittag mit einem professionellen Probetraining ab, an dem unsere Schüler teilnehmen durften. Mehr dazu auf den Klassenseiten 8b und 9b!

Vielen Dank an Adli Lachheb und Andreas Güntner für ihren Besuch!

 




Theaterbesuch 

  

Am 11.03. besuchten die Klassen der 6 . Jahrgangsstufe das Kinderkonzert „Crespino und König Tulipan“ im Neuhaussaal des Stadttheaters am Bismarckplatz. Der Moderator Ralf Müller vermittelte mit Unterstützung des Solisten die Tonerzeugung der Klarinette und deren Spielweise. Anschließend erzählte das Orchester die Geschichte von Crespino. Einige musikalische Motive wurden exemplarisch vorgestellt, so dass es leicht gemacht wurde sie in der Komposition wieder zu entdecken. Besonders beeindruckend war die große Anzahl der Musiker und damit verbunden das Klangerlebnis.

 

Am 16.04. besuchten die Klassen der 5.Jahrgangsstufe die Kinderoper Rotkäppchen im Neuhaussaal. Teils in Doppelrollen boten die 3 Sänger das Märchen in moderner Gestalt begleitet von einer Pianistin dar. Die Schüler verfolgten gebannt das Geschehen auf der Bühne und das Knistern der Spannung war vom ersten Moment an zu spüren. Ein gelungener Besuch in der Musiktheaterwelt, der bleibenden Eindruck hinterließ.

 


 

Klassen 7b und 7c im bfz

 

Unsere beiden 7. Regelklassen waren vom 13.-17.4. im bfz und lernten in dieser Woche verschiedenste Berufe praktisch kennen. Mehr Infos und Bilder dazu finden Sie auf den Klassenseiten der 7b und 7c!

 

 

 


 

 

Klasse im Puls - wir sind dabei!

 

 

Seit Beginn dieses Schuljahres nimmt unsere Schule am Projekt "Klasse im Puls" teil. Einen ausführlichen Artikel finden Sie unter "Projekte und AGs"/"Klasse im Puls"!

  

 

  


 

 

 

 Interkulturelles Lernen mit Musik - Ein Projekt der Klasse Ü3

 

MZ Musikprojekt 1

MZ Musikprojekt 2

Mehr Informationen und Bilder dazu finden Sie auf der Seite der Klasse Ü3!

 


 

Neue Mailadressen

Bitte beachten Sie, dass wir künftig unter folgenden Mailadressen zu erreichen sind:

Schulleitung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.de

Konrektorat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.de

 

 

 


 

Frühstück für Pestalozzi-Schüler

Ferdinand Schmack jun. GmbH liefert Semmeln und Obst

Symbolisch überreicht Ferdinand Schmack Semmeln und Obst an Lehrerin Gabriele Meyer-Schübl und Rektorin Sieglinde Braek.

 

40 frische Semmeln und ausreichend biologische Äpfel liefert die Ferdinand Schmack jun. GmbH jeden Morgen der Pestalozzi-Mittelschule. „Das ist unser kleiner Beitrag für die Kinder, die nicht immer mit Frühstück und Pausenbrot ausgestattet sind“, sagt Ferdinand Schmack. Denn: „Manche der Schüler müssen daheim losziehen, ohne etwas zu essen“, weiß Schulleiterin Sieglinde Braek. Und halten den Vormittag dann nicht so gut durch.
Schmack hatte beim Gestaltungswettbewerb für den neuen Spielplatz im CANDIS-Quartier Kontakt zur Pestalozzi-Schule bekommen. Betreut von Lehrerin Gabriele Meyer-Schübl hatten auch Schüler von dort ihre Ideen eingebracht. Im Gespräch mit der Lehrerin kam das Frühstücks-Problem zu Sprache. „CANDIS, das wir entwickeln, gehört zum Sprengel der Mittelschule. Da ist für uns klar, als Unternehmen Mitverantwortung zu übernehmen“, sagt Schmack. Die Semmeln liefert die Bäckerei Brunner, die eine Filiale auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik eröffnet hat, die Äpfel der Biohof Geiger. Schmacks Unternehmen organisiert und bezahlt den Service.
Gedacht sind die Lebensmittel für Kinder der 5. und 6. Klassen sowie der Übergangsklassen. Die Übergangsklassen dienen zur Eingliederung von Migrantenkindern. „Um die Verteilung des Frühstücks kümmern sich Jugendliche aus den 8. Klassen“, berichtet Meyer-Schübl. „Das funktioniert sehr gut.“

 

 

 


 

 

 

aus: MZ (29.9.2014)

 


 

Baukulturfest

Am kommenden Wochenende beteiligt sich unsere Schule am "Baukulturfest" in der ehemaligen Nibelungenkaserne. Unter Leitung der beiden 10. Klassen präsentiert sich unsere Schule bei diesem schönen Fest durch verschiedene Programmpunkte wie z.B. Schüler- oder Lehrerband. Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

Wann: 26.9. (18.00 bis 22.00 Uhr) und 27.9. (13.00 bis 18.00 Uhr)

Wo: Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne

 

 


 

 

 

 

aus: MZ (8.8.14)


 

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum